Login Extranet Downloads Sitemap Kontakt Italiano Français







MediData EDI-Podium 2017


Root D4, 27.06.2017 – Am Feitag, 23. Juni 2017 trafen am jährlichen MediData EDI-Podium rund hundert Healthcare Professionals für den aktiven Informationsaustausch zusammen.


Das EDI-Podium ist eine jährliche Veranstaltung von MediData mit Sitz in Root D4. Rund 100 Vertreterinnen und Vertreter von Leistungserbringern, Kantonen, Versicherern und Verbänden aus der ganzen Schweiz nutzten auch beim elften Podium wieder die Gelegenheit zu einem Erfahrungs- und Wissens-Austausch unter Spezialisten. Die hochrangigen Referenten lieferten eine Vielzahl von spannenden Gesprächsimpulsen rund um die Themen eHealth, Gesellschaft und Zukunft. Durch das Programm führte Nicole Westenfelder, Journalistin und Moderatorin.
 
Dr. Stephan Sigrist, Gründer und Leiter Think Tank W.I.R.E., eröffnete das Podium mit dem Thema “Thesen zum Gesundheitssystem der Zukunft – Hacking Healthcare”.
Wie man “Intelligent und sicher im eHealth unterwegs” ist, erläuterte Wolfgang Pramendorfer, Geschäftsführer x-tention GmbH.
Daniel Bätschmann, IT Leiter MediData vermittelte einen Einblick in das jetzige und zukünftige MediData-Netz und bestätigte, wie dank diesem einfacher, besser und auf sichere Weise im Schweizer Gesundheitswesen zusammen gearbeitet wird.
Dr. Reinhold Sojer, Bundesamt für Gesundheit, Abteilung Gesundheitsstrategien, brachte Klarheit zum Thema Gesetzgebung Elektronisches Patientendossier mit seinem Referat “von der Inkraftsetzung des EPDG bis zur Eröffnung des ersten Patientendossiers”.
Urs Zanoni, MPH, Leiter Masterplan Integrierte Versorgung / eHealth Aargau, informierte über das “Vernetzte Gesundheitswesen Aargau: Integrierte Versorgung und eHealth Hand in Hand”.
Philipp Riederle, digital native Experte, Autor & Entrepreneur, schloss das Podium mit dem Statement ab: “Wer mit den Jungen kommunizieren will, muss sie auch verstehen”.
 
Die treffenden Botschaften, die kritischen Statements und die zukunftsorientierten Themen inspirierten zum angeregten Gedankenaustausch beim anschliessenden Network-Apéro.
 
Weitere Informationen zum MediData EDI-Podium 2017 finden Sie unter: www.medidata.ch/veranstaltungen
 
MediData mit Sitz in Root D4 (LU) ist ein massgebender Informatik-Dienstleister für elektronische Gesundheitsdienste in der Schweiz und in angrenzenden Regionen. Als neutraler Anbieter verbindet MediData sämtliche Teilnehmer vom Hausarzt über das Spital bis zum Versicherer und den Patienten, indem sie die digitale Kommunikation unter den Teilnehmenden ermöglicht, vereinfacht und sichert – eine Dienstleistung, die Zeit und Kosten spart.
 
Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne:
Claudia Mühlherr, Teamleiterin Marketing und Kommunikation, MediData AG,
Telefon 041 368 23 32, claudia.muehlherr@medidata.ch

Medieninformation als PDF