Medidata Logo Medidata Logo
Medidata Logo

24.03.2021

Ist Ihr Rechnungsversand fit für die Zukunft?

Im Schweizer Zahlungsverkehr geht ordentlich was: Letzten Juni wurde die QR-Rechnung eingeführt, per Ende September 2022 wird der heutige Einzahlungsschein definitiv in den Ruhestand geschickt. Im Moment befinden wir uns in einer Übergangsphase. Nutzen Sie diese Zeit und modernisieren Sie Ihren Rechnungsdruck – am einfachsten geht’s natürlich mit dem MediData-Service «Druck & Versand». Er steht allen Kunden des MediData-Netzes zur Verfügung.

Hach, was waren das noch Zeiten, als wir mit orangen Einzahlungsscheinen am Postschalter anstehen oder am PC unendlich lange Zahlenkombinationen «eintöggelen» mussten!

Sie lesen richtig: Das alles wird bald der Vergangenheit angehören, die orangen Einzahlungsscheine werden ab dem 30. September 2022 höchstens noch Nostalgiegefühle hervorrufen. An diesem Tag werden wohl viele helvetische Schredder Überstunden schieben und all die alten Einzahlungsscheine häckseln müssen, die irgendwo in Kartons verpackt die neue Ära komplett verschlafen haben. Mehr dazu gibt’s ganz unten in diesem Artikel.

Damit aber noch nicht genug: Jüngere Patientinnen und Patienten erwarten von ihren Hausärzt*innen immer mehr Digitales – zum Beispiel Patientenkopien direkt aufs Smartphone oder dass die Rechnung als eBill geliefert wird. Das Versenden von Rechnungen wird immer komplexer und digitaler.

Das ist unsere Zukunft. Und Ihre ebenso. Wir bei MediData sind bestens dafür gerüstet. Sie auch?

Wie von Zauberhand: der Service «Druck & Versand»

Wer die elektronische Leistungsabrechnung nutzt, kann via MediData Rechnungen und Patientenkopien bequem direkt aus der Software heraus drucken und versenden. Das geht so:

  • Die Rechnung wird ganz normal in der Software erstellt.
  • Jetzt wird die Rechnung aber nicht ausgedruckt, sondern mit nur einem einzigen Mausklick aus der Software heraus an MediData übermittelt.
  • Die Rechnung wir anschliessend von uns verarbeitet, im Druckzentrum ausgedruckt, gefalzt, couvertiert und postalisch versandt.

Das klappt wie am Schnürchen: Jedes Jahr verschicken wir so rund 4 Millionen Dokumente. Diesen Druckservice nutzen momentan rund 5'000 Leistungserbringer.

MediData «Druck & Versand» ist kosteneffizienter selber drucken

Pro Rechnung kostet der «Druck & Versand»-Service CHF 1.20. Dies ist nicht nur einer der preisgünstigsten Tarife am Markt, sondern auch weniger, als das Selberdrucken kosten würde. Wenn Sie nämlich Ihre Rechnungen selbst drucken, falzen, couvertieren und zur Post bringen, läppern sich einige Nebenkosten zusammen:

  • Rechnungsformular mit Ihrem Briefkopf
  • Couvert
  • Druckertoner oder -tinte
  • Postporto
  • Zeitaufwand für das Drucken, Falzen, Couvertieren
  • Zeitaufwand für den Gang zur Post

Weil wir bei MediData Millionen von Rechnungen verarbeiten, ist unser Service extrem effizient: Alles ist vollautomatisiert und dank grossem Auftragsvolumen profitieren wir von Sonderkonditionen bei Materialeinkauf und Portospesen. Das Resultat: Preise, die nur knapp über den Selbstkosten für Material und Porto eines Privatanwenders liegen.

Auf Wunsch können Sie übrigens auch Rechnungen mit Ihrem Logo drucken lassen, ebenso ist Logodruck auf dem Couvert möglich. Dafür fallen lediglich einmalige Einrichtungskosten an.

Weitere Informationen zu «Druck & Versand» finden Sie auf unserer Website oder auf dem Produktblatt.

QR-Rechnung – das müssen Sie wissen

Verschiedene Softwarehäuser sind bereits dabei, die QR-Rechnung zu implementieren. Solange diese jedoch noch nicht obligatorisch ist (erst ab Oktober 2022), haben Sie die Wahl, ob Sie den altbekannten Einzahlungsschein oder bereits die neue QR-Rechnung verwenden möchten. Voraussetzung für die QR-Rechnung ist der Standard XML 4.5. Dieser ist auch für kommende Neuerungen wie z. B. die Patienten-App obligatorisch. Ob und bis wann XML 4.5 in Ihrer Software implementiert ist, darüber kann Ihnen Ihr Softwarehaus Auskunft geben.

Nähere Informationen zur QR-Rechnung finden Sie hier {Link: https://www.postfinance.ch/de/ueber-uns/medien/newsroom/medienmitteilungen/einzahlungsscheine-werden-2022-vom-markt-genommen.html}

Übrigens: Wir von MediData sind selbstverständlich bereit für die Zukunft und verarbeiten schon heute jede Menge QR-Rechnungen.

QR-Rechnung: Wir schützen vor Mehrkosten

28.09.2022 – Ende September geht die Ära der roten und orangen Einzahlungsscheine zu Ende. Wir schützen unsere Kunden vor Mehrkosten, falls sie bis dann noch nicht für die neuen Rechnungen parat sind.

Lesen

Starke Partner: Das MediData-Netz im Spital Nidwalden, Stans

21.09.2022 – Investitionen in eine leistungsstarke Informationstechnik und das reibungslose Zusammenspiel kompetenter Partner sind unabdingbare Komponenten für erfolgreiches Arbeiten im Gesundheitswesen. Will ein Spital marktfähig bleiben, muss es zwingend und massiv in die Digitalisierung investieren.

Lesen

Effektive Prävention von Zahlungsausfällen

25.07.2022 – Der Kostendruck im Gesundheitswesen ist gross. Zahlungsausfälle sind deshalb für Ärzte, Therapeuten, Zahnärzte, Labore, Pflege-Dienstleister oder Spitäler nicht nur ärgerlich, sondern können zu einer echten wirtschaftlichen Belastung werden. Mit dem Produkt «Bonitätsprüfung» bietet MediData eine überzeugende Problemlösung für alle Anwender, die schnell, sicher und diskret Auskunft über die Zahlungsfähigkeit von Patienten erhalten wollen. Ab September 3 Monate gratis testen und profitieren.

Lesen

EDI Podium von MediData fragt: Fit für die digitale Zukunft?

14.07.2022 – Die Antwort beim diesjährigen EDI Podium im Luzerner Kantonsratssaal: die digitale Zukunft ist nicht aufzuhalten, die Herausforderungen sind gewaltig. Es gibt Nachholbedarf im Gesundheitswesen – und Lichtblicke…

Lesen

Umstellung auf Versand von QR-Rechnungen

12.07.2022 – Per 1. Oktober 2022 können in der Schweiz keine Zahlungen mehr mit den roten und orangen Einzahlungsscheinen gemacht werden. Lesen Sie, wie Sie sich auf die Umstellung vorbereiten können.

Lesen

Patientenportal Premium – maximale Flexibilität

06.06.2022 – Entscheiden Sie mit Premium selbst, wie und wann Sie Ihren Patient:innen Rechnungsdokumente schicken. Nutzen Sie dafür die zuverlässige Anbindung ans MediData-Netz und versenden Sie Rechnungsdokumente direkt aus Ihrer Branchenapplikation.

Lesen

MediData lanciert Patientenportal

03.04.2022 – Einfacher, besser und sicherer: Mit dem Patientenportal machen Leistungserbringer einen weiteren Digitalisierungsschritt und erledigen die obligatorische Zustellung von Rechnungskopien und Tiers-garant-Rechnungen an Patienten effizient und datensicher.

Lesen

Versand der Rechnungskopie

31.03.2022 – 4 Punkte, die Sie für den elektronischen Versand beachten müssen: Wir zeigen, wie Sie diese Herausforderung einfach und sicher lösen können.

Lesen

Rechnungskopien an Patienten

11.03.2022 – MediData hat für Sie eine einfache und effiziente Lösung für die obligatorische Zustellung von Rechnungskopien an Patienten.

Lesen

MediData patient portal

10.03.2022 – Learn more about the MediData patient portal and the protection of your data.

Lesen

MediData Patientenportal

10.03.2022 – Mehr zum MediData Patientenportal und der Sicherheit Ihrer Daten erfahren Sie hier.

Lesen

Abschied und Neuanfang

17.11.2021 – Jetzt ist es wirklich so weit. Nach mehr als 26 Jahren MediData beginnt für Peter Bloch ein neuer Lebensabschnitt. Er tritt ab – und seinen wohlverdienten Ruhestand an. Seine vielschichtigen Aufgaben gibt er nun an Senthuran Kandasamy weiter. Wer geht und wer kommt? Was hat sich Peter Bloch vorgenommen? Welche Spezialgebiete liegen Senthu Kandasamy ganz besonders? In diesem Portrait erfahren Sie all das und noch viel mehr.

Lesen