Medidata Logo Medidata Logo
Medidata Logo

20.07.2020

Vom MediPort zum MediData-Netz

MediPort gibt den Platz frei für eine neue, modernisierte Datenaustauschplattform, die den kommenden Herausforderungen gewachsen ist.

Der Grosserfolg der letzten Jahrzehnte bedeutet nicht nur einen Zuwachs an Kunden, sondern auch steigende Anforderungen an die Leistungsfähigkeit und die Sicherheit des Netzwerks. MediData baut deshalb die Plattform massiv aus, verstärkt die Sicherheits­massnah­men und bereitet die Infrastruktur für künftige Kundenbedürfnisse vor. Während der Jahre 2020 bis 2023 investiert MediData einen zweistelligen Millionenbetrag in den Ausbau des MediData-Netzes.

 Der Ausbau des Netzwerks umfasst unter anderem die folgenden Massnahmen:

  • Erhöhung der Ausfallsicherheit durch doppelt geführte Netze (zwei Serverstandorte)
  • State of the Art Schnittstelle zur Praxissoftware
  • Anbindung der Praxissoftware an die MediData Box
  • Erfüllung der neusten Normen zur Daten- und Informationssicherheit (ISO/IEC 27001 und VDSZ)
  • Einführung weiterer Dienstleistungen (z.B. Closed user group, App für Patienten)

Das neue, leistungsfähigere und zukunftssichere Netzwerk heisst MediData-Netz. Es ersetzt die frühere Plattform MediPort. MediPort wird per Ende Oktober 2021 abgeschaltet. Diese Plattform hat ihre Pflicht getan: Sie hat uns während rund 15 Jahren treue Dienste geleistet und darf nun in Rente gehen. Sie gibt den Platz frei für eine neue, modernisierte Datenaustauschplattform, die den kommenden Herausforderungen gewachsen ist: Für das MediData-Netz.

Weitere Blogbeiträge