Medidata Logo Medidata Logo
Medidata Logo
Placeholder

17.03.2021

Vorteile des MediData-Netzes für Praxen: Interview mit Dr. med. dent. Andreas Scheiwiler (Wil SG)

Dass das MediData Netz auch für Praxen einen beträchtlichen Digitalisierungs-Schub bringt, beweist Dr. med. dent. Scheiwiler in Wil SG. Lesen Sie hier, wie einer der Pioniere der digitalen Transformation über MediData denkt.

Der praktizierende Kieferchirurg und Zahnarzt Dr. med. dent. Andreas Scheiwiler nutzt für seine Praxis in Wil SG seit knapp 4 Jahren MediData. Im Jahr 2020 erfolgte die Umstellung vom MediPort zum neuen MediData-Netz. Wir haben mit ihm über die Umstellung zum MediData-Netz gesprochen: Was motivierte ihn zur Umstellung? Welche Vorteile sieht er im MediData-Netz?

Die Umstellung vom MediPort auf das MediData-Netz brachte klare Vorteile für die Praxis

Das neue MediData-Netz betrachtet Andreas Scheiwiler als einen wichtigen Schritt in der digitalen Transformation des Gesundheitswesens. Zudem profitiert er dank der Migration vom MediPort zum MediData-Netz von einer verbesserten Bedienungsfreundlichkeit.

«Was mich wirklich angesprochen hatte, sind die Zusatzmöglichkeiten, die man mit dem MediData-Netz hat. Neben Inkasso und Bonitätsprüfung – Produkte, die irgendwann auch für mich relevant werden könnten – bietet MediData ja auch Plattformen für den Datenaustausch [Closed User Group], wo man mit anderen Akteuren des Gesundheitswesens zu grossen Foren zusammenwachsen könnte. Darin sehe ich das Innovative, die Zukunft des Gesundheitswesens. 

Zweitens hat der Wechsel vom MediPort zum MediData-Netz den Vorteil, dass man nicht mehr am Ende des Jahres neue Passwörter einlesen muss – und jedes Mal installieren und schauen, ob es funktioniert. Mit dem MediData-Netz funktioniert dies reibungslos; es läuft einfach weiter, ohne dass man etwas dazu tun muss. Einmal installieren und dann läuft es.

Auf der einen Seite ist also die Bedienungsfreundlichkeit, Kundenfreundlichkeit höher, auf der anderen Seite bietet es mehr Möglichkeiten. Auch wenn ich diese noch nicht alle nutze, ist es doch wichtig für mich, solche Optionen zur Verfügung zu haben.» 

Patientenrechnungen via MediData-Netz versenden: Ja, gerne!

Andreas Scheiwiler hat sich zum Ziel gesetzt, möglichst vollständig auf Papier zu verzichten. Damit will er einerseits die Arbeitsabläufe noch effizienter und flexibler gestalten und andererseits die Umwelt schützen. Dass man Patientenrechnungen via MediData versenden kann, interessiert ihn deshalb brennend – wenn auch noch längst nicht alle Patienten bereit sind, Rechnungen in digitaler Form (über die Patienten-App) entgegenzunehmen:

Der Berater von MediData hat mir die Möglichkeiten erklärt, Patientenrechnungen über das MediData-Netz zu versenden. Für mich ist das interessant, weil ich Papier sparen will. Wir versenden Unmengen von Papierrechnungen jede Woche. Mir ist schon klar, dass die Patienten die Rechnungen letztlich doch in gedruckter Form erhalten. Wahrscheinlich ist unsere Gesellschaft noch nicht so weit, dass alle Patienten digitale Rechnungen akzeptieren...

Die MediData Box: Das gute Gefühl der vollen Kontrolle

Mit dem MediData-Netz hält auch die MediData Box Einzug in die Praxis von Andreas Scheiwiler. Wie erlebt er dieses magische Kästchen?

«Diese Box steckt bei mir im Büchergestell, arbeitet vor sich hin und ist zu einem Bestandteil meines Büros geworden. Das Angenehme ist: Wenn irgendeinmal etwas nicht mehr funktioniert – ein Stromunterbruch, oder wenn jemand versehentlich am Kabel gezogen hat –, dann wird die Box rot, das sehe ich gleich. Und dann geht es keine fünf Minuten, bis ich auf dem Handy eine Warnmeldung erhalte, dass ich nicht mehr online sei. Das funktioniert gut. Die Box stört nicht, sie ist nicht grösser als eine Schokolade-Geschenkpackung.»

QR-Rechnung: Wir schützen vor Mehrkosten

28.09.2022 – Ende September geht die Ära der roten und orangen Einzahlungsscheine zu Ende. Wir schützen unsere Kunden vor Mehrkosten, falls sie bis dann noch nicht für die neuen Rechnungen parat sind.

Lesen

Starke Partner: Das MediData-Netz im Spital Nidwalden, Stans

21.09.2022 – Investitionen in eine leistungsstarke Informationstechnik und das reibungslose Zusammenspiel kompetenter Partner sind unabdingbare Komponenten für erfolgreiches Arbeiten im Gesundheitswesen. Will ein Spital marktfähig bleiben, muss es zwingend und massiv in die Digitalisierung investieren.

Lesen

Effektive Prävention von Zahlungsausfällen

25.07.2022 – Der Kostendruck im Gesundheitswesen ist gross. Zahlungsausfälle sind deshalb für Ärzte, Therapeuten, Zahnärzte, Labore, Pflege-Dienstleister oder Spitäler nicht nur ärgerlich, sondern können zu einer echten wirtschaftlichen Belastung werden. Mit dem Produkt «Bonitätsprüfung» bietet MediData eine überzeugende Problemlösung für alle Anwender, die schnell, sicher und diskret Auskunft über die Zahlungsfähigkeit von Patienten erhalten wollen. Ab September 3 Monate gratis testen und profitieren.

Lesen

EDI Podium von MediData fragt: Fit für die digitale Zukunft?

14.07.2022 – Die Antwort beim diesjährigen EDI Podium im Luzerner Kantonsratssaal: die digitale Zukunft ist nicht aufzuhalten, die Herausforderungen sind gewaltig. Es gibt Nachholbedarf im Gesundheitswesen – und Lichtblicke…

Lesen

Umstellung auf Versand von QR-Rechnungen

12.07.2022 – Per 1. Oktober 2022 können in der Schweiz keine Zahlungen mehr mit den roten und orangen Einzahlungsscheinen gemacht werden. Lesen Sie, wie Sie sich auf die Umstellung vorbereiten können.

Lesen

Patientenportal Premium – maximale Flexibilität

06.06.2022 – Entscheiden Sie mit Premium selbst, wie und wann Sie Ihren Patient:innen Rechnungsdokumente schicken. Nutzen Sie dafür die zuverlässige Anbindung ans MediData-Netz und versenden Sie Rechnungsdokumente direkt aus Ihrer Branchenapplikation.

Lesen

MediData lanciert Patientenportal

03.04.2022 – Einfacher, besser und sicherer: Mit dem Patientenportal machen Leistungserbringer einen weiteren Digitalisierungsschritt und erledigen die obligatorische Zustellung von Rechnungskopien und Tiers-garant-Rechnungen an Patienten effizient und datensicher.

Lesen

Versand der Rechnungskopie

31.03.2022 – 4 Punkte, die Sie für den elektronischen Versand beachten müssen: Wir zeigen, wie Sie diese Herausforderung einfach und sicher lösen können.

Lesen

Rechnungskopien an Patienten

11.03.2022 – MediData hat für Sie eine einfache und effiziente Lösung für die obligatorische Zustellung von Rechnungskopien an Patienten.

Lesen

MediData patient portal

10.03.2022 – Learn more about the MediData patient portal and the protection of your data.

Lesen

MediData Patientenportal

10.03.2022 – Mehr zum MediData Patientenportal und der Sicherheit Ihrer Daten erfahren Sie hier.

Lesen

Abschied und Neuanfang

17.11.2021 – Jetzt ist es wirklich so weit. Nach mehr als 26 Jahren MediData beginnt für Peter Bloch ein neuer Lebensabschnitt. Er tritt ab – und seinen wohlverdienten Ruhestand an. Seine vielschichtigen Aufgaben gibt er nun an Senthuran Kandasamy weiter. Wer geht und wer kommt? Was hat sich Peter Bloch vorgenommen? Welche Spezialgebiete liegen Senthu Kandasamy ganz besonders? In diesem Portrait erfahren Sie all das und noch viel mehr.

Lesen